CDU-Fraktion unterstützt Initiative für Maritimes Zentrum am Ziegelaußensee

Datum:

Die CDU-Fraktion wird die aktuelle Initiative zur Errichtung eines Maritimen Zentrums am Ziegelaußensee unterstützen. Der Fraktionsvorsitzende Sebastian Ehlers erklärte dazu:

„Ich habe in der Debatte im Frühjahr betont, dass mit der Industrieansiedlung und dem Maritimen Zentrum zwei gute Angebote auf dem Tisch liegen. Nach der Absage der IBG Goeke werden wir jetzt für den Grundsatzbeschluss zum Maritimen Zentrum stimmen. Der Standort ist aus unserer Sicht für den sozialen Wohnungsbau nicht geeignet. Es gibt Pläne von Investoren im Bereich Speicher-/Lagerstraße, also in unmittelbarer Nähe zum Ziegelsee, rund 50 Sozialwohnungen zu errichten. Dieses Projekt sollte auch der SPD bekannt sein. Wir werden es auf jeden Fall politisch unterstützen. Die Fläche am Ziegelaußensee muss deshalb nicht mit Wohnungen bebaut werden, sondern kann für maritime Zwecke genutzt werden.“

Zurück